Jetzt 20% auf alle Date Bites 6er Boxen* | Code: 6DateBites20 | Nur noch
00
00
00

X-Mas Special: Hauptspeise

Flammkuchen x Beet Jerky

Heute haben wir die Hauptspeise für euer Adventsdinner im Gepäck: einen veganen Beet Jerky Flammkuchen. In 10-Minuten umgesetzt - und natürlich mega lecker!

Zutaten für den Beet Jerky-Flammkuchen:

  • 1 veganen Flammkuchenteig (gibt's im Supermarkt)
  • 150g veganer Bio Schmand
  • 30g vegane Schinkenwürfel 
  • 60g Bio Lauchzwiebeln (ca. 3 Stangen)
  • 1 Päckchen Beet Jerky Peanut x Chili 
  • Salz & Pfeffer zum Würzen 
Und so wird der Flammkuchen zubereitet:
1. Flammkuchenteig ausrollen
2. Den Teig mit Schmand großzügig bestreichen
3. Die veganen Schinkenwürfel und Lauchzwiebeln auf den Teig streuen und mit Salz & Pfeffer würzen
5. Dann kommt der Flammkuchen bei 220 Ober/Unterhitze für 15 min in den Ofen
6. Den fertig gebackenen Flammkuchen aus dem Ofen holen
7. Die Beet Jerkies bereithalten und auf den Flammkuchen verteilen
8. Schmecken lassen!

… weiter gehts dann nächste Woche mit dem Nachtisch!