Jetzt 20% auf alle Date Bites 6er Boxen* | Code: 6DateBites20 | Nur noch
00
00
00

Bewusste Ernährung: 5 am Tag

Feel Good Food-Formel!

Obst und Gemüse ist wichtig für eine gute Ernährung - das weiß ja jeder. Ist quasi Soulfood für unseren Körper. Doch die Integration der ausreichenden Gemüse- & Obstdosis in den Alltag ist nicht immer einfach. Wie viel ist nun nötig? Und wie kann man sich das nur bloß merken?

'5 am Tag'

Es gibt da eine Formel, die eine gesunde Ernährung unterstützt und einem helfen kann, an die richtige Menge Obst und Gemüse zu denken.

Formel hört sich jetzt sehr mathematisch an. Ist aber ganz easy: '5 am Tag'. Gemeint sind damit fünf Portionen Obst und Gemüse, also ungefähr fünf mal die Hand voll. Bedeutet in Zahlen: Mindestens 250 Gramm Obst und 400 Gramm Gemüse. Hier ist etwas weniger Obst angedacht, um zu viel Fruchtzucker zu vermeiden. 

Bei '5 am Tag' könnt ihr euch einmal durch den Gemüse- und Obstgarten futtern: ob Rohkost, Salat, gekochtes Gemüse, Obst am Stück oder auch getrocknet. Darüber hinaus könnt ihr auch zu Nüssen, Hülsenfrüchten oder Saft greifen. 

Warum ist Gemüse und Obst so wichtig für unsere Ernährung?

Gemüse und Früchte versorgen uns reichlich mit Nährstoffen, Ballaststoffen sowie sekundären Pflanzenstoffen. Zudem tragen sie wunderbar zur Sättigung bei und können das Risiko für Herz-Kreislauf- und andere Erkrankungen senken. 

Gemüse enthält generell nur sehr wenig Fett, Zucker und Kalorien. Wertvolle Nährstoffe im Gemüse sind unter anderem Ballaststoffe, Kalzium, Vitamin C oder Vitamin A. Ihr könnt aus zahlreichen verschiedene Gemüsesorten auswählen und eure Gerichte damit bunt und vielfältig gestalten. Es wird empfohlen, Gemüse so abwechslungsreich wie möglich in die Ernährung zu integrieren.

Obst im Allgemeinen stellt eine natürliche Quelle von diversen Mineralstoffen und Vitaminen dar und unterstützt somit wichtige Körperfunktionen. Zudem ist es voll von Ballaststoffen, was für die Verdauung förderlich ist. Jedoch sollte man Früchte und Obst im richtigen Maße genießen - denn natürlich enthalten sie auch Fruchtzucker.

Die Ernährungsformel '5 am Tag' ist natürlich nicht als ganzheitliches Konzept zu verstehen. Es bezieht sich lediglich auf den Verzehr von Obst und Gemüse. Eine ausreichende und ausgewogene Ernährung ist vielfältig. Neben  '5 am Tag' empfiehlt die DGE, die deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V., weitere mögliche Regeln für einen gesunde und bewussten Konsum von Lebensmittel. Einfach mal vorbeischauen und gucken, ob etwas passendes für euch dabei ist. Das wichtigste ist nämlich immer: man muss sich wohlfühlen. Also: alles kann, nichts muss.

Lasst es euch gut gehen!