Jetzt 20% auf alle Date Bites 6er Boxen* | Code: 6DateBites20 | Nur noch
00
00
00

Beet Jerky: Next Level Gemüse-Snack

Wir können euch beruhigen: Die Suche nach einem innovativen, herzhaften und veganen Snack hat endlich ein Ende – Beet Jerky ist da!

Und selbst wenn ihr nicht danach gesucht habt: Beet Jerky ist anders. Warum? Weil du noch nie so sehr von einem Geschmack überrascht worden bist! 

Beet Jerky? – Was ist das?

Das ist vielleicht die erste Frage, die du dir stellst. Zurecht! Denn wenn wir ehrlich sind, handelt es sich um kein gewöhnliches Produkt. Wir wissen bereits: Der Snack ist herzhaft und vegan - und eventuell ist dir die Assoziation zu Beef Jerky eingefallen. Wenn nicht, auch nicht schlimm. Denn Beet Jerky ist nicht einfach mit „veganem Trockenfleisch“ gleichzusetzen. Beet Jerky ist viel mehr als das. Der Hero in der Zutatenliste ist die Rote Beete (daher auch der Name „Beet“ Jerky), die geschnitten, lecker mariniert und schonend luftgetrocknet wird. Das Ergebnis: leckere Rote Beete Slices in einer neuartigen, soften Textur - für das ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Let’s get dörrty - luftgetrocknet, nicht frittiert. 

Das Geheimnis hinter der innovativen, soften Textur von Beet Jerky liegt im außergewöhnlichen Herstellungsverfahren. So werden die Rote Beete Scheiben nach dem Marinieren - nicht wie bei herkömmlichen Chips üblich - in heißem Fett frittiert, sondern bei unter 42°C schonend luftgetrocknet. Das sorgt dafür, dass die Textur von Beet Jerky chewy und nicht crunchy ist, dein Gaumen durch das Kau-Erlebnis eine intensive Geschmacksreise durchlebt und dir on top wertvolle Nährstoffe wie Proteine und Ballaststoffe geliefert werden. Rein aus 100% natürlichen Bio-Zutaten.

Geschmackskombinationen, wie du sie noch nie probiert hast.

Paprika oder Salt & Pepper sind ja die Klassiker unter den Geschmacksrichtungen herzhafter Snacks. Aber auch da wollten wir einen draufsetzen. Denn wenn innovativ, dann aber richtig. Herausgekommen sind dabei zwei Geschmackskombinationen, die du so vermutlich noch nie gesnackt hast. So trifft die natürliche Süße der roten Beete bei „Soy Sauce x Sesame“ auf würzige Sojasauce und gerösteten Sesam oder bei der „Peanut x Chili“ auf cremiges Erdnussmus und pikantes Chilipulver und löst das unbändige Gefühl von "Warum gibt‘s das erst jetzt?" aus. Und dafür braucht es weder zugesetzten Zucker, noch Zusatzstoffe oder Aromen. 

Neugierig? Dann gibt’s jetzt nur noch eins zu sagen: probieren, probieren, probieren!  Ihr werdet es nicht bereuen.